Anforderung unseres Sanitätsdienstes

Sie möchten dass wir sie bei ihrer Veranstaltung unterstützen?
Auf dieser Seite können Sie unseren Sanitätsdienst anfordern.
Bevor Sie das Anmeldeformular ausfüllen, sollten Sie folgendes beachten:

  • Die Anforderung muss mindestens 5 Wochen vor der Veranstaltung eingereicht werden. Nur dann können wir auch gewährleisten, dass ein Sanitätsdienst vor Ort sein wird.
  • Der Veranstalter muss dem Sanitätsdienstpersonal ausreichend Parkplätze in der Nähe des Sanitätsraum bereitstellen, sowie gute Zu- und Abfahrtmöglichkeit.
  • Der Veranstalter muss einen geeigneten, NICHT EINSEHBAREN Raum als Behandlungsplatz zur Verfügung zu stellen.
  • Der Veranstalter muss für die kostenlose Verpflegung der Helfer über die gesamte Veranstaltung hinweg sorgen. Getränke- oder Essensmarken sind in entsprechender Anzahl bereit zu stellen.
  • Die Anzahl der Helfer sowie das benötigte Material wird durch das DRK festgelegt

Bitte beachten Sie die AGB zur Durchführung von Sanitätsdiensten.

Die HelferInnen des DRK Ortsverein Dorndorf leisten Ihren Dienst ehrenamtlich und der Ortsverein stellt für den Sanitätsdienst keine Rechnung. Wir bitten jedoch um eine angemessene Aufwandsentschädigung zur Deckung unserer Auslagen für Sicherheitsausrüstung, Verbandsmittel, medizinisches Material sowie deren Unterhaltskosten.

Sollten Sie Fragen zu Sanitätsdienst oder zum Ausfüllen der Onlineanforderung haben, so können Sie uns gerne über unsere E-Mail Adresse “sanitaetsdienst<ät>drk-dorndorf.de” eine Nachricht senden.
WICHTIG: (Sollten wir Sie telefonisch kontaktieren)

  • Geben Sie eine Telefonnummer an.
  • Nennen Sie uns einen Zeitraum an welchem wir Sie am besten erreichen können.

Wir werden uns in der Regel innerhalb von 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr DRK Ortsverein Dorndorf

 

Hinweis zum Ausfüllen der Sanitätsdienstanforderung

 

Schritt 1: Eintragung der Angaben zur Veranstaltung.

Füllen Sei dafür das Formular VOLLSTÄNDIG aus. Geben Sie uns in dem Freitextfeld “Bemerkungen, Besonderes” unbedingt Informationen über folgende Details:

  • Findet Ihre Veranstaltung im Freien oder im Gebäude statt
  • Die für diese Örtlichkeit zugelassene Besucher- und / oder Teilnehmerzahl
  • Um welche Art von Veranstaltung handelt es sich (Sportveranstaltung, Konzert, Karnevalszug, Motorsportveranstaltung,…)
  • Wird ein Sicherheitsdienst, Feuerwehr, Polizei Ihre Veranstaltung begleiten
  • Haben Sie behördliche o. a. Auflagen zu erfüllen. Diese müssen dem DRK vom Veranstalter bekannt gemacht werden
  • Werden prominente Gäste bei Ihrer Veranstaltung anwesend sein
Schritt 2: Formular senden und ausdrucken
  • Stimmen Sie den AGB zu und
  • klicken Sie auf das Feld “Weiter zu Schritt 2: Anforderung erstellen und ausdrucken” Somit wird die Anforderung online übermittelt.
  • Sie erhalten kurz danach eine Bestätigungsmail von uns.
Schritt 3: Formular unterschreiben, einscannen
UND senden an “sanitaetsdienst<ät>drk-dorndorf.de”
  • Die Sanitätsdienstanforderung muss uns aus rechtlichen Gründen unterschrieben vorliegen.
  • Senden Sie uns dazu die unterschriebene Anforderung an “sanitaetsdienst<ät>drk-dorndorf.de”

Vielen Dank für Ihre Anforderung.

Wenn das folgende Formular nicht angezeigt wird, hier klicken.